Leckere Müsli Riegel

Für den kleinen Hunger an langen Uni-Tagen

Müsli Riegel to-go – Study Life and Work

Gesund und schnell gemacht!

Jeder kennt das Gefühl: Die Nachmittagsvorlesung läuft, das Mensaessen ist schon wieder einige Stunden her und der Magen meldet sich.

 

Anstatt Dir jetzt in der Cafeteria ein überteuertes und wenig gesundes Brötchen zu holen, kannst Du Deinen Hunger auch mit diesen praktischen Selfmade-Müsli Riegeln auf gesunde Weise stillen.

 

Die Zubereitung ist dabei so einfach, dass selbst der größte Küchenmuffel es problemlos bewerkstelligen kann.

 

Zutaten für Deine Müsli Riegel

 

Du brauchst für etwa 9 große Müsli Riegel:

  • 300 g zarte Haferflocken
  • etwa 150 ml Milch (alternativ: Mandel-, Kokosmilch oder ähnliches)
  • 80-100 g Honig zum Süßen (alternativ: Ahorn- oder Agavensirup)

Das sind die Grundzutaten für den Müsli Riegel. Dazu kannst Du je nach Lust und Laune hinzufügen:

 

  • evtl. Proteinpulver (150 g)
  • evtl. Erdnussbutter (100g)
  • evtl. Kokosflocken
  • evtl. Mandeln
  • evtl. getrocknete Früchte
  • evtl. Schokoladensplitter

 

 

Zur Verfeinerung sind Deiner Fantasie kaum Grenzen gesetzt.

 

Sportler können dazu noch Proteinpulver ergänzen, Erdnussbutterfans nehmen vielleicht noch ordentlich Erdnussbutter dazu. Naschkatzen können den Müsli Riegel auch mit Früchten oder Schokolade ergänzen.

 

In der jetzt kommenden Weihnachtszeit kannst Du z. B. auch Marzipan hinzufügen oder Domino-Würfel klein hacken. Die Möglichkeiten sind fast grenzenlos.

 

Und die Zubereitung der Müsli Riegel ist ebenfalls grenzenlos… einfach:

 

Zubereitung der Müsli Riegel:

 

Du benötigst:

  • 1 Große Schüssel
  • 1 Löffel
  • Backofen mit Backblech

 

  • Haferflocken und die Milch (und gegebenenfalls das Proteinpulver) in die Schüssel geben und mit dem Löffel ordentlich vermengen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  • Eventuell musst Du dabei mit der Milchmenge ein wenig experimentieren.
  • Anschließend die Wunschzutaten ergänzen und noch einmal ordentlich durchrühren.
  • Die Müsli Riegel Masse dann auf das Backblech geben, das Du vorher mit Backpapier ausgelegt hast. Damit nachher nichts dran kleben bleibt, kannst Du das Backpapier zur Sicherheit noch mit etwas Öl bestreichen.
  • Die Müsli Riegel Mischung nun so auf dem Backblech verstreichen, dass eine etwa 2cm - 3cm dicke Schicht entsteht.
  • Nun das Backblech schon in den Backofen bei Umluft schieben, den Du vorher auf 150°C vorgeheizt hast.
  • Die Backzeit beträgt ca. 10 min - 15 min. Tendenziell solltest Du die Müsli Riegel dabei eher etwas früher als später rausnehmen, damit sie schön saftig bleiben und nicht trocken werden.
  • Nach dem Backen die Müsli Riegel aus der Masse schneiden und abkühlen lassen. 

 

 

 

Im Kühlschrank sind die Riegel dann etwa zwei Wochen haltbar und zukünftig Dein perfekter Begleiter für lange Uni-Tage.

 

Guten Appetit!

 

 

Study Life and Work schreibt für Dich rund ums Studentenleben. Kennst Du schon unseren Artikel zu Stress im Studium, Studentenjobs, Studiumfinanzierung, Zeitmanagement oder einem leckeren Home-made Herbstfrühstück?

 

Study Life and Work®

Inhaber: Björn Kitschke

Roscherstr. 12

30161 Hannover

 

Kontakt: 0160 96 033 066

E-Mail: info(at)studylifeandwork.de


Anrufen

E-Mail

Anfahrt